Kaltschrumpf einpolige Verbindungen in Blockbauweise 30 kV

Beschreibung

Monoblock-Verbindungen für extrudierte Kabel bis 18/30 kV (Umax 36 kV)

Die Raytech-Verbindungen für 30 kV Spannung (Umax 36 kV) sind vom Typ Blockbauweise und haben einen vormontierten Körper aus einer Elastomer-Muffe, in der sich die Elektroden, die seitlichen Ablenkelektroden und die Zentralelektrode (Faradayscher Käfig) befinden. Auf dem ist bereits die Metallabschirmung, der Schienenverbinder, die Kabelabschirmung und die äußere Schutzhülle angebracht.

Hiermit ist es möglich,

  • den Platzbedarf der Verbindung zu verringern
  • die Abmessungen des Aushubs zu verkleinern
  • die Installationszeit zu mindern
  • die Installation zu vereinfachen
  • die Zuverlässigkeit zu erhöhen
  • Fehlerquote zu verringern

Die Verbinder eignen sich für alle Verlegearten, innen, außen, in der Erde und auch unter Wasser.

Daten zur Identifizierung der passenden Verbindung

Technische Daten

Elektrische Merkmale:
CEI 20-24 • CEI 20-62/1 • HD 629-1
Anwendungsbereiche:
Für einpolige Kabel Typ

  • Extrudiert Drähte
  • Extrudiert Bänder

Für Spannungen 18/30 kV (Umax 36 kV)

Test Report