Kaltschrumpf-Endverschlusse für Innenanwendungen 24 kV

Endverschlusse aus Silikongummi, mit Kontrolle des elektrischen Feldes. Für extrudierte Kabel bis 12/20 kV (Um 24 kV)

Die selbstschrumpfende Technologie basiert auf vorgedehnten Isolier-Kabelmänteln auf einem mobilen Spirallager, das bei der Installation werkzeugfrei entfernt wird, um eine vollständige Abdeckung des Isoliermaterials zu ermöglichen. Der vorgedehnte Silikon-Kabelmantel von Raytech ist flammhemmend, kriechfest, sehr elastisch und hält den Druck am Kabel während des Betriebs aufrecht. Er ist wasserabweisend und besonders widerstandsfähig. Die besonders kompakten, glatten Endverschlusse von Raytech eignen sich für Innenanwendungen und sind vollausgestattet: jedes Set umfasst 3 einpolige Abschlüsse für Innenanwendungen. Die Installation erfolgt ohne Wärmezufuhr und werkzeugfrei durch Abwickeln der Spiralhalterung.

  • Schnelle Installation, niedrige Lohnkosten
  • Hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit
  • Installation ohne Wärmezufuhr und werkzeugfrei

Daten zur Identifizierung der passenden Verbindung

Elektrische Merkmale:
CEI 20-24 • CEI 20-62/1 • HD 629-1

Anwendungsbereiche:
Für einpolige Kabel Typ

• Extrudiert Drähte
• Extrudiert Schlauch AL

Für Spannungen von 6/10 kV (Umax 12 kV)
bis 12/20 kV (Umax 24 kV)
Test Report