Wärmeschrumpf-Endverschlusse für Hochspannung 72 kV

Das Set besteht aus einer überschaubaren Anzahl an Komponenten, die bei normalen Lagerbedingungen unbegrenzt haltbar sind. Drei Basis-Sets decken alle möglichen Kabelquerschnitte ab, d.h. der Lageraufwand ist effizient und gering. Die Sets sind kompakt und leicht und somit besonders handlich und transportfreundlich. Keine besondere Zusatzausbildung erforderlich. Einfache Installation mit gesichertem Ergebnis. Die Abschlüsse stimmen mit den internationalen Vorschriften und Vorgaben überein (z.B. IEEE 48, IEC 840, SEN 241434, ESI 09-16, EdF HN-62/5448/2, KEMA S10, CEI 20.24), sie alle sind in den internen Qualitätsprüfungen enthalten.
Derzeit sind 3 Klassen HS-Endverschlusse erhältlich:
Uo/U=23/40 kV (U max 42 kV)
Uo/U=26/45 kV (U max 52 kV)
Uo/U=36/60 kV (U max 72 kV)